Traugottesdienst

Bildrechte: beim Autor
Traualtar

Hier finden Sie den Ablauf des Traugottesdienstes bzw. der Segnung bei uns in der Erlöserkirche:

  • Glockenläuten
  • Orgelvorspiel zum Einzug in die Kirche
  • Begrüßung
  • Gemeinsam gesungenes Lied
  • Gebet durch Pfarrer/in
  • Lesung durch Pfarrer/in oder Hochzeitsgast /Trauzeugen
    (Evtl. Musikstück)
  • Ansprache über den Trauspruch
  • Gemeinsam gesungenes Lied
  • Schriftworte zur Ehe durch Pfarrer/in oder Hochzeitsgast /Trauzeugen
  • Traufragen
  • Ringwechsel
  • Segnung des Hochzeitspaares durch Pfarrer/in
  • Gemeinsam gesungenes Lied oder Musikstück
  • Fürbittengebet durch Pfarrer/in und Hochzeitsgäste
  • Vaterunser
  • Segen
  • Orgelnachspiel zum Auszug aus der Kirche

Gerne können Freunde oder Verwandte eine Lesung übernehmen, Fürbitten sprechen oder mit einem Musikstück den Gottesdienst bereichern.

Vorschläge für Lieder

  • EG 170 Komm, Herr, segne uns
  • EG 238 Herr, vor dein Antlitz treten zwei
  • EG 240 Du hast uns, Herr, in dir verbunden
  • EG 295 Wohl denen, die da wandeln
  • EG 316 Lobe den Herren, den mächtigen König
  • EG 321 Nun danket alle Gott
  • EG 324 Ich singe dir mit Herz und Mund
  • EG 331 Großer Gott, wir loben dich
  • EG 391 Jesu geh voran
  • EG 395 Vertraut den neuen Wegen
  • EG 406 Bei dir, Jesu, will ich bleiben
  • EG 443 Aus meines Herzens Grunde
  • EG 447 Lobet den Herren, alle die ihn ehren
  • EG 503 Geh aus mein Herz
  • EG 572 Herr, wir bitten, komm und segne uns
  • EG 583 Gott, unser Festtag ist gekommen
  • EG 638 Herr, deine Liebe ist wie Gras und Ufer
  • EG 645 Ins Wasser fällt ein Stein
  • EG 648 Wo ein Mensch Vertrauen gibt