Festwochenende am 18./19. Mai 2019

Liebe Gemeindeglieder,

in diesem Jahr können wir in unserer Kirchengemeinde zwei ganz besondere Jubiläen feiern. Unsere Orgel, die im Jahr 1969 vom Orgelbauer Ott gebaut wurde feiert ihren 50. Geburtstag. Mit ihren 3 Manualen und ca. 2500 Pfeifen ist sie eine der größten Orgeln im Raum Bayreuth. Sie hat 39 Register, mit denen der Organist beinahe ein ganzes Orchester nachahmen kann und es macht mir immer wieder Freude, auf ihr zu spielen und Gottesdienste und Konzerte zu gestalten. Am Samstag, 18. Mai wird es um 18 Uhr ein Orgelkonzert geben, bei dem wir den Orgelgeburtstag gebührend feiern möchten. Im Anschluss daran gibt es einen Sektempfang und Sie haben die Möglichkeit, sich die Orgel einmal genauer anzusehen!

 

Am Sonntag, 19. Mai begehen wir um 9:30 Uhr einen Festgottesdienst zum 100-jährigen Jubiläum unseres Kirchenchores. Wir möchten mit Ihnen gemeinsam einen Blick in die lange Geschichte des Chores werfen und langjährige Sängerinnen und Sänger für ihr Engagement und ihren Einsatz ehren. Im Gottesdienst kommt die Kantate von Dietrich Buxtehude „Alles, was ihr tut mit Worten oder mit Werken“ zur Aufführung. Zum Lob und zur Ehre Gottes möchten wir dieses Jubiläum unter eben dieses Motto stellen: Alles, was ihr tut mit Worten oder mit Werken, das tut alles im Namen Jesu, und danket Gott und dem Vater durch ihn.

 

Luisa Funke-Barjak, Kantorin